Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NöART präsentiert die Ausstellung: Gartenkunst.Kunstgarten
Der Garten als Sujet & Bühne für bildende Kunst, die NöART präsentiert, Vernissage 17.10.2013 (Do!)

Coverbild: Josef Kern, Paradeiserbilder, Öl/Leinwand Martina Pippal, Tafelaufsatz (im Vordergrund) © Sandra Sagmeister

Der Garten als Sujet & Bühne für bildende Kunst

Konzept und Kuratierung:
Andrea Jünger

Folgende Künstler werden bei dieser Ausstellung vertreten sein:
Christy Astuy, Michael Blank, Erwin Bohatsch, Casaluce/Geiger, Fabian Fink, Jakob Gasteiger, Rudolf Goessl, Franz Graf, Bertram Hasenauer, Uwe Hauenfels, Josef Kern, Hans Kupelwieser, Bettina Letz, Oswald Oberhuber, Gerald Obersteiner, Martina Pippal, Martin Pohl, Robert Puczynski, Hubert Roithner, Elisabeth von Samsonow, Robert Scheifler, Werner Schnelle, Claudia Schumann, Karl-Heinz Ströhle, Alois Tösch, Anton Wichtl, Klaus Dieter Zimmer.

Beete voll üppig wuchernder Blumen, zu Stillleben geordnete pralle Früchte, monumentale, von kunstvoll beschnittenen Buchshecken gerahmte Steinprunkvasen, oder auch kuriose Auswüchse städtischer Begrünungsversuche,… das Thema der Ausstellung, die vom Menschen gebändigte und in der Folge nach seinen Vorstellungen gestaltete Natur, ist weit gefasst.

So spiegelt die Ausstellung nicht nur den stilistischen Pluralismus unserer Zeit wider, durch die Vielfalt der gebotenen inhaltlichen und formalen Ansätze wird zudem versucht, den Einstieg in minimalistische Konzepte zu erleichtern – Bereiche der Kunst, die zumeist als besonders hermetisch
und schwer zugänglich empfunden werden.

Die Sehnsucht unserer Gesellschaft nach einem „Leben mit Garten“ vermittelt sich hier in alltäglichen und außergewöhnlichen Szenen. Von Ansichten historischer Gärten, bis hin zu Skulpturenentwürfen für öffentliche bzw. private Grünflächen spannt sich der Bogen der ausgewählten Arbeiten. Aber
auch dem Detail, den blühenden Schönheiten, die den Betrachter mit ihrer prächtigen Farbvielfalt ergötzen, wird gehuldigt, ebenso wie der fleischlichen Sinnlichkeit eines Paradeisers.

Vernissage:
Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19.30 Uhr
Galerie im alten G´richt
3920 Groß Gerungs, Hauptplatz 37
ACHTUNG geänderter Termin, diesmal donnerstags statt freitags!

Ausstellung:
19. -20. 10. und 26. – 27. 10. 2013
jeweils von 9 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

> NöART Ausstellung Gartenkunst.Kunstgarten Folder

Fotos von der Vernissage:

Fotos Fritz Gundacker