Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Leinwand & Multimedia – Umfassendes Kunstprojekt

Coverbild: Sylvia Kummer, Lebenshaut, 2009

Vernissage:
Fr, 22. Okt. 2010
Musik: Saxophon und Klavier

Ausstellung geöffnet:
23. Oktober bis 1. November 2010

In meinem künstlerischen Schaffen ging es schon jeher um Themen wie Identität, Innen- und Außenwahrnehmung und deren Ausdruck – durch Gestik, Mimik, Körperhaltung und Aussagen, die letztendlich in Kommunikation mündeten.
In dem interdisziplinären Kunstprojekt in der Mitte, das die Bevölkerung verschiedener Gemeinden in Niederösterreich integrieren soll, wird in zeitlich limitierten Videoaufzeichnungen zum Thema in der Mitte reflektiert.
Dieses Thema beinhaltet eine Momentaufnahme des eigenen Lebens – die Frage nach Identität zeichnet Ansichten, Momentaufnahmen des persönlichen Befindens, Wünsche und Träume, Visionen und Dinge, die unter die Haut gehen, auf. Die TeilnehmerInnen werden aufgefordert, durch Wiedergabe einer Körperhaltung, -stellung, -bewegung ihre Körperlichkeit, ihr momentanes ICH, aber auch ihr kollektives ICH auszudrücken und ein Identifikationsobjekt zu wählen.
Geplant ist eine Kunstausstellung und eine Installation, die innerhalb der jeweiligen Orte realisiert werden soll.
Die Aufzeichnungen und die Installation werden dann gemeinsam mit eigenen Reflexionen dieser Begegnungen, die ich in meine Kunst integriere, gezeigt.
Die BewohnerInnen haben Gelegenheit selbst in Aktion zu treten, kreativ zu arbeiten und ihre eigenen Erfahrungen mit Kunst und persönlicher Geschichte zu machen.

Ziel dieses umfassenden Kunstobjektes ist es, das Bewusstsein der Bevölkerung um den Begriff Zeitgenössische Kunst nicht nur zu hinterfragen sondern auch durch persönliche Beteiligung zum Teil ihres Lebens zu machen.

Sylvia Kummer

Konzept und Kuratierung: Sylvia Kummer

NöART Ausstellung Sylvia Kummer Folder

Mehr: www.noeart.at