Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kömödie nach Elke Körver und Maria Caleita nach William Rose,
adaptiert für Groß Gerungs

Eine reizende Dame, Frau Bergheim, beschwert sich bei Herrn Benno über die Unzulänglichkeit der Polizei. Ihr Lebensgefährte krächzt zustimmend. Er ist ein selten einfühlsamer Papagei. Es klopft. Die Dame öffnet und gerät in den magischen  Bann von Herrn Prof. Grasl. Freudig stimmt sie zu, dass er und seine drei seriösen Freunde ein Zimmer bei ihr mieten. Das Quartett will ja nur ein bisschen üben, Hausmusik im guten, alten Stil. Und während die klassische Musik auf ihrer mitgebrachten Schallplatte wohltuend mit dem eintönigen Tuckern der stündlich vorüberfahrenden Dampflok konkurriert, planen die „seriösen“ Musikanten einen genialen Überfall auf eine nahe gelegene Bank.

Regie: Manuela Seidl
Regie-Assistenz: Ulrike Gaderer

Schauspieler:

Anna Maria Friedl, Herta Siedl, Sonja Hahn, Martin Ritschl, Michael Meierhofer, Fritz Gundacker, Erwin Riegler, Stefan Prinz

Premiere:
Mittwoch, 30. Mai 2018 um 20 Uhr

Weitere Termine:
So., 03. Juni, 18 Uhr
Do., 07. Juni, 20 Uhr
Do., 14. Juni, 20 Uhr
Fr.,  15. Juni, 20 Uhr
Sa., 16. Juni, 20 Uhr
So., 17. Juni, 18 Uhr
Fr.,  22. Juni, 20 Uhr
Sa., 23. Juni, 20 Uhr

Kartenverkauf und Preise:

Ö-Ticket Verkaufsstellen (Banken, Trafiken, Libro, Mediamärkte etc.) sowie www.oeticket.com  und an der Abendkassa.
Kartenpreise: € 11,–/€ 12,–/€ 13,– (je nach Kategorie)

Folder Download:
Theater_Ladykillers_2018_Folder.pdf

Gruppenbild:

Fotos:

Fotos: Ulrike Gaderer