Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „Blickwinkel“ – von und mit den Geschwistern Elisabeth und Sebastian Süß

Elisabeth Süß wuchs in Schroffen bei Groß Schönau auf. Schon während ihrer Schulzeit war sie sehr kreativ und zeichnete und malte gerne.
Nach dem Abschluss des Gymnasiums in Gmünd begann sie zu studieren. Neben einem Bachelorstudium für Philosophie und Kunstwissenschaften an der KTU Linz studiert sie seit letztem Jahr „Malerei und Grafik“ an der Kunstuni. Zu ihren Hauptthemen gehören Portrait- und Akt-Zeichnen, sie schuf aber auch Illustrationen zu einem Kinderbuch.
Neben der Kunst darf auch die Musik im Leben der Künstlerin nicht fehlen.
Sebastian Süß, der Bruder von Elisabeth, ist gelernter Zimmermann und war bis zu seinem zwanzigsten Lebensjahr in diesem Beruf tätig.
Nach dem Besuch eines Schnitzkurses erkannte er seine wahre Berufung. Er begann die Ausbildung zum Bildhauer an der HTBLA Hallstatt, die noch andauert. Seine Vernissagen und Ausstellungen in den letzten Jahren haben ihn bei seinem Schaffen noch mehr inspiriert.
Bei seinen Skulpturen und Plastiken beschäftigt er sich mit den Materialien Holz, Stein und Metall, wobei er für Holz wegen seiner Lebendigkeit schon immer eine Vorliebe hatte.

Vernissage:
Freitag, 8. November 2019, 19.30 Uhr
Kunst im Alten Rathaus
Hauptplatz 88
3920 Groß Gerungs

Ausstellung:
jeweils Samstag und Sonntag, 9., 10. und 16., 17. November 2019
von 9 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Ausstellung „Blickwinkel“ Elisabeth und Sebastian Süß – Flyer