Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „Golden Moments“ Brigitte Bröderbauer

Brigitta Bröderbauer, geborene Grabmayer, 1969 in Wien geboren, ist seit ihrem sechsten Lebensjahr mit Groß Gerungs, der Geburtsstadt ihrer Mutter, eng verwurzelt. Für ihre Kreativität ist sie in vielen Bereichen bekannt.

Schon in der Schulzeit faszinierte sie der Gegenstand bildnerische Erziehung und sie konnte sich dabei kreativ einbringen. All ihre Zeichnungen wurden auch am Schulgang ausgestellt und konnten dort bereits bestaunt werden. Unter dem Einband ihrer Hefte waren damals immer Zeichnungen angebracht, damit ihr Heft im Stapel der Lehrer gleich zu finden war.

Aufgrund ihrer Berufs- und Familiensituation rückte die Malerei aber nach und nach in den Hintergrund. Mit der Geburt ihrer Enkeltochter entflammte ihr Hobby jedoch erneut. Sie wollte dem kleinen Liebling unbedingt etwas Besonderes zur Taufe schenken. Da dauerte es nicht lange, bis die Idee geboren wurde, ein Buch, das über die Magie des Namens der Enkelin berichtet, selbst herzustellen. Da sie in den Jahren 2014 bis 2018 viele Ausbildungen im Mindbereich absolviert hatte und unter anderem diplomierte Mastermentaltrainerin und Energycoach ist, floss ihr mentales Wissen in die Geschichten und Bilder im Buch mit ein und energetisierte sie.

Als Ausgleich zu ihrem Beruf in der Regionalbetreuung, der gleichzeitig ihre Berufung ist, widmet sich Bröderbauer in ihrer Freizeit voll und ganz der Malerei. Wenn sie malt, entspannt sie sich, kommt immer in den Flow-Zustand und kann das Hier und Jetzt voll genießen.

Diese Begeisterung und Leidenschaft drücken ihre Bilder besonders gut aus.

Bröderbauer sieht sich selbst nicht als Künstlerin, sondern will vielmehr mit ihren Bildern kleinen und großen Menschen Freude bereiten.

Vernissage:
Freitag, 6. November 2020, 19.30 Uhr
Kunst im Alten Rathaus
Hauptplatz 88
3920 Groß Gerungs

Öffnungszeiten der Ausstellung:
jeweils Samstag und Sonntag, 7., 8. und 14., 15. November 2020
von 10 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Fotos Brigitte Bröderbauer